Chor

 

Der Aachener Studentenchor der KHG bietet seinen aktuell etwa 60 Sängerinnen und Sängern verschiedener Studienfächer, Konfessionen und Nationalitäten seit mittlerweile 45 Jahren die Möglichkeit, anspruchsvolle Chormusik zu erleben und zudem gleichaltrige Musikbegeisterte kennenzulernen.  Seit November 2014 wird der Chor von Thorsten Krause geleitet.

Zur Zeit wird etwa ein- bis zweimal jährlich ein größeres Konzertprogramm erarbeitet. Daneben finden weitere, kleinere Auftritte in Gottesdiensten oder bei Veranstaltungen in Aachen und Umgebung statt. Neben den großen Werken der Chorliteratur von Barock bis Romantik zählen auch zahlreiche kürzere geistliche und weltliche Stücke aus verschiedenen Ländern und Epochen zum Repertoire des Chores. Zu den Höhepunkten der Konzerttätigkeit in den letzten Jahren gehören im Juni 2012 die Aufführung der Messe in h-Moll von J. S. Bach, im November 2013 das Requiem von W. A. Mozart sowie im November 2015 die Aufführung der Messa da Requiem von Giuseppe Verdi.

Im Jahr 2017 wird das 45-jährige Chorjubiläum gefeiert: Als festliches Konzert werden unter anderem Hubert Parrys „I was glad“, das „Gloria“ von John Rutter und die „Chichester Psalms“ von Leonard Bernstein zu hören. Das Konzert findet am 18.11.2017 statt.

Neben der Freude am Musizieren hat das Miteinander in der Chorgemeinschaft einen hohen Stellenwert und kommt an Probentagen und Chorwochenenden nicht zu kurz. Neueinsteiger sind jederzeit willkommen, geprobt wird dienstags von 19:45 Uhr bis 22 Uhr im großen Saal der KHG Aachen.